Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus dem Steuerrecht.

22.01.2018 09:37
Der Bundestag hat sich am 18.1.2018 mit einem Antrag der Fraktion Die Linke befasst, wonach die Besteuerung von Vermögen im Rahmen einer sog. Millionärsteuer wieder erhoben werden soll.


19.01.2018 15:19
Die FDP will vor dem Verfassungsgericht die vollständige Abschaffung des Soli bis 2021 durchsetzen. Haben die Liberalen Erfolg, bringt das jedem Steuerzahler netto hunderte Euro mehr. FOCUS Online zeigt, mit wie viel Geld Sie dann rechnen können. Von FOCUS-Online-Redakteur Michael Becker
19.01.2018 12:19
Die Wuppertaler Steuerfahndung gilt als härteste Steuerfahndung Deutschlands, bescherte dem Staat Milliardeneinnahmen. Offenbar ging der Politik dieser Eifer zu weit: Sie bremste die Ermittler aus. Die haben nun gekündigt – und wechseln ausgerechnet zur Gegenseite.
19.01.2018 10:28
Werden einzelne Wirtschaftsgüter des Sonderbetriebsvermögens ohne einen Kommanditanteil übertragen, kommt keine Begünstigung nach §§ 13a, 13b ErbStG in Betracht.




19.01.2018 10:10
Das FG Düsseldorf berichtet, dass in 2017 in 45 % aller Klageverfahren die Kläger eine Änderung des angefochtenen Steuer-, Zoll- oder Kindergeldbescheids erwirken konnten.



19.01.2018 07:19
Das BMF hat den Basiszins bekannt gegeben, der für die Berechnung der Vorabpauschale nach § 18 InvStG in der ab dem 1.1.2018 geltenden Fassung erforderlich ist.




19.01.2018 07:19
Das BMF hat Einzelfragen zum Investmentsteuergesetz beantwortet.


18.01.2018 11:55
Union und SPD wollen die Abgeltungssteuer auf Zinseinkünfte abschaffen. Davon profitiert aber längst nicht jeder, denn die Gewinne sollen künftig mit dem persönlichen Einkommensteuer versteuert werden und der kann deutlich höher liegen als die pauschalen 25 Prozent.Von FOCUS-Online-Autorin Tatjana Grassl
18.01.2018 11:46
Der  Deutscher Steuerberaterverband e.V. (DStV) hat sich danach erkundigt, ob betriebswirtschaftliche Beratung durch Steuerberater als förderungsfähige Unternehmensberatung gewertet werden kann.




18.01.2018 11:10
Am 17.01.2018 hat der BFH zwei Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.


18.01.2018 11:10
Die Bildung einer Ansparrücklage für die Anschaffung von PKW der höchsten Preisklasse ist ausgeschlossen, soweit die Aufwendungen unangemessen sind.

18.01.2018 09:19
Die Krankenkasse kann in ihrer Satzung vorsehen, dass Mitglieder jeweils für ein Kalenderjahr einen Teil der von der Krankenkasse zu tragenden Kosten übernehmen können (Selbstbehalt). Die Krankenkasse hat für diese Mitglieder Prämienzahlungen vorzusehen. 




18.01.2018 09:19
Während des Wirtschaftsjahres eintretende Gesellschafter können auch an dem vor ihrem Eintritt erwirtschafteten Ergebnis (Gewinn/Verlust bzw. Einnahmen- oder Werbungskostenüberschuss) beteiligt werden, wenn dies vor Beginn des Wirtschaftsjahres vereinbart wurde.




18.01.2018 08:19
Nachdem der Bundestag die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare verabschiedet hat, steht diesen nun die Möglichkeit offen, ein Kind zu adoptieren. Für gleichgeschlechtliche Paare, die ihren Kinderwunsch nicht durch eine Adoption, sondern mit Hilfe einer künstlichen Befruchtung realisieren wollen, hat der Bundesfinanzhof jetzt ein richtungsweisendes Urteil (BFH, Urteil vom 5. Oktober 2017, Az. VI R 47/15) […]
18.01.2018 08:10
Der Veräußerungsfreibetrag kann einem Steuerpflichtigen nur einmal gewährt werden. Doch was gilt bei bei mehreren zeitlich zusammenhängenden Veräußerungsvorgängen, wenn bei einem Veräußerungsvorgang der Freibetrags noch nicht ausgeschöpft worden ist? 


17.01.2018 10:46
Auch wenn bei einer mündlichen Steuerberaterprüfung ein Verfahrensfehler vorliegt: Ist der Bescheid über das Nichtbestehen der Steuerberaterprüfung erst einmal bestandskräftig, ist er auch nicht mehr änderbar.



17.01.2018 09:55
Das FG Münster hat entschieden, dass dauernde Lasten im Zusammenhang mit der Übertragung vermieteter Grundstücke, die aufgrund einer vor dem 1.1.2008 errichteten Verfügung von Todes wegen geleistet werden, nicht als Sonderausgaben abzugsfähig sind, wenn der Erbfall erst nach diesem Stichtag eingetreten ist.


17.01.2018 09:55
Aufwendungen eines Vereins und einer GmbH für eine Veranstaltung, die ein ganzes Wochenende gedauert hat, können als Betriebsausgaben abzugsfähig sein.




17.01.2018 08:19
Für außerordentliche Einkünfte wie etwa Entschädigungen sieht das deutsche Steuerrecht eine ermäßigte Besteuerung gemäß § 34 Abs. 1 EStG vor. Wenn ein Arbeitnehmer von einer Transfergesellschaft, in der er nach Beendigung seines bisherigen Arbeitsverhältnisses übergangsweise beschäftigungslos angestellt ist, Aufstockungsbeträge zum Transferkurzarbeitergeld erhält, handelt es sich dabei ebenfalls um außerordentliche Einkünfte, so dass der ermäßigte Steuersatz […]
16.01.2018 14:55
Die Kosten für eine Brille oder Kontaktlinsen können Sie in der Regel zumindest teilweise von der Steuer absetzen. Wir schaffen den Durchblick und zeigen Ihnen, wie genau das geht und was zu beachten ist.Von FOCUS-Online-Experte Jacob Jarolics
16.01.2018 12:10
Union und SPD wollen den Soli senken, die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung paritätisch teilen und die Einkommensgrenze für Midi-Jobs ausweiten. Der Finanzexperte Frank Hechtner hat ausgerechnet, was das für den einzelnen bedeutet - und kommt auf eine Jahresentlastung von bis zu 383 Euro.
16.01.2018 08:55
Warum sollen Mandanten ausgerechnet Ihre Kanzlei wählen? Was unterscheidet Sie von den Kollegen im Ort? Was machen Sie anders oder möglicherweise sogar besser?




16.01.2018 08:19
Das deutsche Steuerrecht sieht eine Steuermäßigung für haushaltsnahe Handwerkerleistungen nach § 35a Abs. 3 EStG vor, wodurch bis zu 20 % des in Rechnung gestellten Arbeitslohns direkt von der zu zahlenden Einkommensteuer abgezogen werden können. Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz musste sich jetzt mit der Frage beschäftigen, ob diese Steuerermäßigung für haushaltsnahe Handwerkerleistungen auch für Anliegerbeiträge zum […]
16.01.2018 07:37
Die für Kommunen wichtige Grundsteuer sollte längst auf eine neue Grundlage gestellt werden. Aber die Länder waren sich lange uneinig, der Bundestag ließ eine Vorlage des Bundesrats liegen. Jetzt befasst sich das Bundesverfassungsgericht mit der Frage, ob die Berechnungsgrundlagen gegen das Grundgesetz verstoßen. Fragen und Antworten zur Grundsteuer.
16.01.2018 07:55
Das BMF äußert sich zur spendenrechtlichen Beurteilung von Zahlungen, die im Rahmen eines Crowdfunding geleistet werden.




16.01.2018 07:55
Das BMF äußert sich zu den Neuregelungen beim Da­ten­schutz im Steu­er­ver­wal­tungs­ver­fah­ren ab dem 25.5.2018.




15.01.2018 15:55
Mit einer Fristverlängerung können Sie sich mehr Zeit Steuererklärung lassen. Die Beantragung ist ganz einfach. FOCUS Online erklärt, auf was dabei zu achten istVon FOCUS-Online-Autor Marcel Peters
15.01.2018 13:37
Von 5000 Euro bleiben nur 1274 Euro übrig: Die Steuer-Pläne der GroKo sorgen für Entsetzen. Statt den Mittelstand zu entlasten, wollen SPD und Union nach und nach den Solidaritätszuschlag abschaffen. Erster Schritt: Eine neue Freigrenze. Jetzt warnen Experten vor fatalen Folgen.Von FOCUS-Online-Autorin Tatjana Grassl
15.01.2018 10:46
Entscheidet sich ein Entschädigungskläger unmittelbar zur Klageerhebung, trägt er das Risiko, die Kosten des Entschädigungsverfahrens tragen zu müssen, wenn der Beklagte den Anspruch sofort anerkennt.



15.01.2018 09:28
Zahlungen des Einzelhändlers an den Betreiber eines Kartensystems für die dem Kunden gewährten Punkte mindern nachträglich die Bemessungsgrundlage für die Warenverkäufe.




15.01.2018 07:28
Der Anwendungserlass zur Abgabenordnung (AEAO) wird mit Wirkung zum 25. Mai 2018 geändert. Anlass ist die Datenschutz-Grundverordnung und datenschutzrechtliche Neuregelungen der AO.




15.01.2018 07:28
Die Finanzverwaltung bezieht Stellung zur Anwendung der Verordnung über Mitteilungen an die Finanzbehörden durch andere Behörden und öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten.



12.01.2018 21:55
Der Staat muss gar nicht die Steuer erhöhen, um seine Einnahmen zu steigern. Es gibt viel geräuschlosere Möglichkeiten - und oft reicht für den Staat einfach Nichtstun.Von FOCUS-Online-Experte Alexander Schneider
12.01.2018 18:55
In wenigen Tagen öffnet die Internationale Grüne Woche in Berlin ihre Pforten. Bauernpräsident Joachim Rukwied lehnt Steuern auf Lebensmittel ab, fordert drastische Maßnahmen im Wolfsmanagement und hat einen radikalen Vorschlag zur Bekämpfung der afrikanischen Schweinepest.Von Focus Magazin-Reporter Olaf Opitz
12.01.2018 18:37
Das Sondierungspapier gibt erste Einblicke, auf welche Punkte sich Union und SPD in einer großen Koalition geeinigt haben. Doch viele Bürger erfreut nicht, was sie demnach in der kommenden Legislaturperiode erwarten wird. Ein Stimmungsbild unter den FOCUS-Online-Usern.
12.01.2018 18:37
Millionen Menschen zahlen in Deutschland den Spitzensteuersatz von 42 Prozent. Denn nicht nur Superreiche zahlen diese Abgabe. Auch viele Berufstätige aus der Mittelschicht fallen bereits in diese Gehaltsklasse.Von FOCUS-Online-Autorin Tatjana Grassl
12.01.2018 11:19
Die Sondierer von Union und SPD haben sich auf eine neue Große Koalition geeinigt. Ein noch geheimes Papier zeigt, was Bürger von der neuen Regierung zu erwarten haben. FOCUS Online listet auf, was die GroKo mit Ihrem Geld vorhat.Von FOCUS-Online-Redakteurin Antonia Schäfer
12.01.2018 09:55
Der über die Höhe der Investitionszulage entscheidende Baubeginn kann nur in den der direkten Bauausführung zuzurechnenden Lieferungs- und Leistungsverträgen gesehen werden. Hierzu gehört ein Vertrag über bloße Planungsleistungen noch nicht, weil es dabei noch an der Bindung des Investors an der Durchführung der Investition fehlt.




11.01.2018 15:55
Angesichts der unterschiedlichen sozialpolitischen Ideen von Union und SPD droht bei den Sondierungen ein teures „von allem etwas“. Das wäre jedoch die denkbar ungünstigste Variante, denn für die hohen Kosten müssten insbesondere jüngere Beitrags- und Steuerzahler einstehen.Von FOCUS-Online-Gastautor Jochen Pimpertz
11.01.2018 13:55
Die SPD will den Spitzensteuersatz für Einkommen über 60.000 Euro auf bis zu 45 Prozent anheben. Das sorgt für viel Kritik – auch bei FOCUS Online-Lesern. Doch es gibt auch Leser, die die SPD für Ihre Idee loben. Ein Stimmungsbild.
11.01.2018 11:37
Am 10.01.2018 hat der BFH zwei Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.


11.01.2018 09:37
Das FG Berlin-Brandenburg hat entschieden, dass der Veräußerungsgewinn aus einer GmbH-Anteilsveräußerung zu erhöhen ist, wenn der Veräußerer von der veräußerten Gesellschaft eine Zahlung für Besserungsscheine erhält, damit dem Erwerber ungeschmälerte Ertragsmöglichkeiten aus den Anteilen verbleiben.



11.01.2018 08:19
Der Erwerber eines mit einem Nießbrauchrecht belasteten Grundstücks kann die Schuldzinsen für die Anschaffungskosten als vorweggenommene Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung zum Abzug bringen. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg (FG Baden-Württemberg, Urteil vom 25. April 2017, Az. 5 K 763/15) hervor. Kläger machte Darlehenszinsen und Afa als vorweggenommene […]
11.01.2018 07:37
Das Top-Thema stellt die wichtigsten Änderungen in den Vordrucken zur Einkommensteuererklärung 2017 - auch aufgrund von gesetzlichen Änderungen - im Vergleich zum Vorjahr dar.


11.01.2018 05:37
Das BZSt weist darauf hin, dass Erstattungsanträge nach § 50d Abs. 1 EStG von ausländischen Fondsgesellschaften und Investmentfonds im Datenträgerverfahren nicht mehr bearbeitet werden.




10.01.2018 11:28
Die Kindergeldgewährung aufgrund einer Berufsausbildung endet nicht bereits mit der Bekanntgabe des Ergebnisses einer Abschlussprüfung, sondern erst mit dem späteren Ablauf der gesetzlich festgelegten Ausbildungszeit.


10.01.2018 10:28
Für Kapitalerträge i. S. d. § 20 EStG, soweit sie der Kapitalertragsteuer unterlegen haben, ist die Einkommensteuer mit dem Steuerabzug abgegolten. Es stellt sich die Frage, ob Kapitalerträge nur dann der Kapitalertragsteuer unterliegen, wenn die Steuer angemeldet und abgeführt worden ist. 


10.01.2018 08:37
Die GroKo-Verhandlungen zwischen Union und SPD biegen auf die Schlussgerade. Doch beim wichtigen Thema Steuern herrschen große Meinungsunterschiede. Die SPD will Steuererhöhungen durchsetzen. Parteichef Martin Schulz muss seiner Basis Trophäen präsentieren, um den Segen der SPD-Mitglieder zu bekommen. Das passt der Union überhaupt nicht.
10.01.2018 08:19
Wenn sich die Besucher des Oktoberfests im Festzelt eine Brezeln gönnen, werden sie sich in der Regel um die umsatzsteuerlichen Konsequenzen keine Gedanken machen. Anders die Richter des Bundesfinanzhofs (BFH, Urteil vom 3. August 2017, Az. V R 15/17), die sich jetzt mit der Frage befassen mussten, welcher Umsatzsteuersatz anzuwenden ist, wenn ein Brezelverkäufer auf […]
10.01.2018 05:19
Eine Umsetzung der bisher bekannten Steuerpläne von CDU und SPD würde die Steuerzahler nach Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) weiter belasten.
09.01.2018 18:55
Deutschlands Beamte kommen mit der Arbeit nicht mehr hinterher.-das liege auch daran, dass sie die Zuwanderungswelle verwalten und abarbeiten müssen, sagt der Beamtenbund DBB.
09.01.2018 09:19
In Berlin sprechen Union und SPD darüber, ob sie wieder zu einer Großen Koalition (GroKo) zusammenfinden. Auch wenn die Gespräche geheim bleiben sollen, dringen erste Details an die Öffentlichkeit - und die haben es in sich.Von FOCUS-Online-Redakteurin Antonia Schäfer
09.01.2018 08:55
In vielen Fällen übernehmen Arbeitgeber die Gebühren für ein berufsbegleitendes Studium oder für Weiterbildungen. Dabei kann die Kostenerstattung vom erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung abhängen. Zur Frage, ob dies dann als Arbeitslohn zu bewerten ist, hat jüngst die Verwaltung Stellung genommen.


09.01.2018 07:37
Im Jahr 2017 hat BFH einige Entscheidungen veröffentlicht, die erhebliche praktische Auswirkungen haben und von uns besprochen wurden. Wir zeigen Ihnen, welche dieser Kommentierungen am häufigsten aufgerufen wurden.


09.01.2018 06:55
Das Finanzverwaltung NRW weist darauf hin, dass die Steuerverwaltung bis Ende Februar Angaben von Versicherern und Arbeitgebern entgegen nimmt. Ab März starten die Finanzämter mit der Bearbeitung der Einkommensteuer 2017.



09.01.2018 01:28
Die OFD Karlsruhe warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Mehrer Steuerbürger hatten Anrufe wegen angeblicher Vollstreckungsankündigungen des Finanzamtes erhalten.


08.01.2018 13:28
Das BZSt kündigt eine neue Version GemFA 2.0 für die Suche nach dem zuständigen Finanzamt an.





08.01.2018 12:46
US-Großkonzerne parken Billionen im Ausland, viele von ihnen nutzen Steueroasen. US-Präsident Donald Trump will diese Geldreserven nun belangen. Aber wird seine Steuerreform wirklich etwas an der Praxis ändern? Was Trumps Pläne wirklich bewirken.
08.01.2018 11:19
Die bloße Einräumung einer Vollmacht zur Ausübung der Rechte aus einem Gesellschaftsanteil reicht für einen Anteilsübergang nach § 1 Abs. 2a GrEStG nicht aus.