Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus dem Steuerrecht.

17.11.2017 15:19
Nur noch vier Tage arbeiten und wegen der Steuer-Progression trotzdem netto so viel verdienen wie vorher? Ganz so einfach ist es nicht. Trotzdem gibt es eine Möglichkeit, diesem Ideal nahe zu kommen - wenn Sie einen Faktor beachten. Von FOCUS-Online-Redakteur Melchior Poppe
17.11.2017 09:37
Beitrittsaufforderung an das BMF zu der Frage, ob Zuzahlungen, die der Gesellschafter in das Eigenkapital leistet und die als Kapitalrücklage auszuweisen sind, in jedem Fall zu nachträglichen Anschaffungskosten führen.






17.11.2017 07:19
Mit dem Zweiten Bürokratieentlastungsgesetzes wurde die Grenze des § 33 UStDV für Kleinbetragsrechnungen von 150 EUR auf 250 EUR erhöht. Das BMF gibt nun entsprechend eine Änderung des UStAE bekannt.




17.11.2017 07:19
Das BMF hat ein Merkblatt zur Steuerklassenwahl 2018 bei Ehe­gat­ten oder Le­ben­s­part­nern, die bei­de Ar­beit­neh­mer sind, herausgegeben.





16.11.2017 09:37
Am 15.11.2017 hat der BFH eine Entscheidung zur Veröffentlichung freigegeben.


16.11.2017 08:46
Das FG Baden-Württemberg hat entschieden, dass bei den Aufwendungen für eine Liposuktion kein Abzug als außergewöhnliche Belastung infrage kommt. 



16.11.2017 08:46
Ein Antrag auf schlichte Änderung kann eine Alternative zum Einspruchsverfahren sein. Doch wann ist ein schlichter Änderungsantrag zulässig, wenn bereits eine Einspruchsentscheidung ergangen ist?




16.11.2017 08:19
Wenn ein Privatversicherter die Kosten einer Behandlung selbst trägt, um eine Beitragsrückerstattung von seiner Krankenversicherung zu erhalten, können diese Kosten nicht steuermindernd geltend gemacht werden. In diesem Fall ist weder eine steuerliche Berücksichtigung als Sonderausgaben noch als außergewöhnliche Belastungen möglich, wie das Finanzgericht Berlin-Brandenburg entschieden hat. Kläger erhielt Beitragserstattung von seiner Krankenkasse In dem vor […]
17.11.2017 09:37
Bei der Berechnung der Unterbringungskosten in einem Pflegeheim ist eine Haushaltsersparnis zu berücksichtigen, wenn die Auflösung des bisherigen Hausstandes zumutbar ist, weil mit einer Rückkehr in den Haushalt endgültig nicht mehr zu rechnen ist.



15.11.2017 10:55
Unternehmen bieten häufig Veranstaltungen für ihre Geschäftspartner bzw. Mitarbeiter an. Hinsichtlich der Vorteile, die den Eingeladenen aus diesen Veranstaltungen entstehen, können die Unternehmen die Pauschalversteuerung nach § 37b EStG wählen.




15.11.2017 10:55
Am 16.1.2018 wird der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts über 3 Richtervorlagen des BFH sowie über 2 Verfassungsbeschwerden zur Verfassungsmäßigkeit der Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer verhandeln.

14.11.2017 13:19
Sie möchten sich selbstständig machen? Für den Start eines eigenen Unternehmens in Deutschland ist in vielen Fällen ein Gewerbeschein notwendig. FOCUS Online erklärt Ihnen, welche Schritte für das Anmelden eines Gewerbes notwendig sind.Von FOCUS-Online-Autor Marcel Peters
14.11.2017 10:37
Die Veräußerung eines Grundstücks innerhalb der Spekulationsfrist muss versteuert werden. Doch es gibt es Ausnahmen von der Veräußerungsgewinnbesteuerung.



14.11.2017 09:37
Manchmal lohnt es sich auch für Spione, mit offenen Karten zu spielen. Der Spionageprozess gegen einen 54 Jahre alten Schweizer vor dem Oberlandesgericht Frankfurt endete am Donnerstag mit einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und 10 Monaten für den Angeklagten. 



14.11.2017 08:19
Benötigt eine Flugbegleiterin ein häusliches Arbeitszimmer für ihre berufliche Tätigkeit? Mit dieser Frage musste sich das Finanzgericht Düsseldorf (FG Düsseldorf, Urteil vom 24. April 2017, 8 K 1262/15 E) auseinandersetzen. Stewardess machte Aufwendungen für häusliches Arbeitszimmer als Werbungskosten geltend Vor Gericht stritt die Steuerpflichtige mit dem Finanzamt darüber, ob sie Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer […]
14.11.2017 08:19
Nachfolgend geben wir einen Überblick über die wichtigsten umsatzsteuerrechtlichen Änderungen zum Jahreswechsel 2017/2018 und Themen, die im Laufe des Jahres 2018 zu beachten sind.









14.11.2017 07:19
Das BMF hat die Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2018 bekannt gemacht.




13.11.2017 09:55
Beim Thema Finanzen fällt oft der Begriff der Freistellungsauftrag. Damit Sie eine steuerliche Freistellung für Ihr Geld bewirken können, müssen Sie zunächst einen Freistellungsauftrag bei der Bank erteilen. FOCUS Online erklärt Ihnen hier, was das genau ist.Von FOCUS-Online-Autor Marcel Peters
13.11.2017 09:37
Aufwendungen zur Beseitigung von Schäden an geerbten Gegenständen, deren Ursache vom Erblasser gesetzt wurde, sind nicht als Nachlassverbindlichkeiten abziehbar.





13.11.2017 09:37
Der Veräußerer schuldet bei einheitlichem Erwerbsvorgang die GrESt in voller Höhe auch dann, wenn ein Dritter zur Gebäudeerrichtung verpflichtet ist.




13.11.2017 09:37
Nach bisher geltendem Recht kann Kindergeld rückwirkend für den Zeitraum von 4 Jahren ausgezahlt werden. Das ändert sich zum 1.1.2018.



13.11.2017 08:55
Die Insolvenzgeldumlage wird zum 1.1.2018 von 0,09 % auf 0,06 % gesenkt. Das sieht die Insolvenzgeldumlagesatzverordnung 2018 vor. Der Bundesrat hat der Verordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) zugestimmt.



13.11.2017 07:55
EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani hat eine Verdoppelung des Haushalts der Europäischen Union gefordert.
13.11.2017 07:37
EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani hat einem Medienbericht zufolge eine Verdoppelung des Haushalts der Europäischen Union gefordert. Das soll durch die Einführung neuer EU-Steuern, wie etwa einer Finanz-Transaktionssteuer geschehen.
10.11.2017 17:55
"Ich zahl viel zu viel Steuern" hat sich jeder schon mal gedacht. Den Spitzensteuersatz von 42 Prozent kennt fast jeder, den eigenen Satz hingegen kaum jemand. Wie hoch ist eigentlich mein Steuersatz? So rechen Sie ihn aus.Von FOCUS-Online-Redakteur Michael Becker
10.11.2017 12:46
Ein Nebenhonorar vergessen, es bei der Fahrtkostenabrechnung nicht so genau genommen: Millionen Deutsche geben falsche Steuererklärungen ab. Bei den Betroffenen ist das oft nur Nachlässigkeit - doch die kann teuer werden. FOCUS Online zeigt, wer wir lange zittern muss.Von FOCUS-Online-Redakteurin Antonia Schäfer
10.11.2017 10:19
Der Berufsverband Valtaxa und die NBS Business School haben eine erste große Studie zu Gehalt, Zufriedenheit, Qualitätsmanagement, Digitalisierung, Personalentwicklung und Kanzleientwicklung bei den Angestellten in den steuerberatenden Berufen gestartet.


10.11.2017 09:37
BAföG zu beantragen und zu berechnen ist eine komplizierte Sache. Meist ist unklar, ob man überhaupt BAföG bekommt und wie hoch der Zuschuss letztendlich ausfällt. FOCUS Online hat die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.Von FOCUS-Online-Autorin Jaqueline Frank
10.11.2017 09:37
Am 8.11.2017 hat der BFH 13 Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.


10.11.2017 07:37
Das BMF hat die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich veranlasste Auslandsdienstreisen ab 1.1.2018 bekannt gegeben.





10.11.2017 07:37
Wird eine Bauleistung in Verbindung mit einer Kreditgewährung erbracht, kann die Kreditgewährung als eigenständige Leistung zu beurteilen sein. Das BMF gibt bekannt, dass der Umsatzsteuer-Anwendungserlass entsprechend geändert wird.




09.11.2017 15:19
Der Chef des Sparkassenverbands und frühere bayerische Finanzminister Georg Fahrenschon hat über mehrere Jahre keine Steuererklärungen abgegeben und dafür einen Strafbefehl kassiert. Denn bei dauerhaften Verzögerungen verstehen die Finanzbehörden keinen Spaß. Welche Fristen gelten.Von FOCUS-Online-Redakteur Michael Becker
09.11.2017 08:19
Glück hatte in diesem Fall ein Steuerpflichtiger, der versehentlich beim falschen Finanzamt Einspruch eingelegt hatte. Das Finanzgericht Baden-Württemberg entschied zu Gunsten des unachtsamen Steuerpflichtigen, dass die Einspruchsfrist dennoch gewahrt wurde, da das unzuständige Finanzamt den Einspruch innerhalb der Einspruchsfrist an das zuständige Finanzamt übermittelt hatte. Aktiengesellschaft legt Einspruch gegen Lohnsteuer-Nachforderungsbescheid ein Gegklagt hatte in dem […]
09.11.2017 07:19
Ruhestandsbeamte der ehemaligen Bundesbahn oder des Bundeseisenbahnvermögens profitieren immer noch von einem Vorteil aus ihrer aktiven Dienstzeit, weil sie Freifahrten mit der Bahn nutzen können.




09.11.2017 06:37
Nicht neu aber wenig genutzt: Jeder Arbeitgeber hat die Möglichkeit zusätzlich zum Entgelt steuer- und beitragsfreie Zuschüsse zur Gesundheitsförderung an die Beschäftigten zu zahlen.


08.11.2017 12:37
Das Einräumen von Liegerechten zur Einbringung von Urnen unter Begräbnisbäumen kann als Grundstücksvermietung umsatzsteuerfrei sein. Erforderlich ist hierfür, dass räumlich abgrenzbare, individualisierte Parzellen überlassen werden, so dass Dritte von einer Nutzung der Parzelle ausgeschlossen sind.




08.11.2017 10:55
Sparkassenpräsident Fahrenschon kennt die Steuervorschriften: Als früherer Finanzminister in Bayern war er einst Chef der Steuerverwaltung im Freistaat. Jetzt wird ihm Steuerhinterziehung vorgeworfen.



08.11.2017 08:19
Die Gewinne aus dem Verkauf eines Grundstücks sind als sonstige Einkünfte steuerpflichtig, wenn zwischen der Anschaffung des Grundstücks und dem Wiederverkauf nicht mehr als zehn Jahre liegen. Es gibt aber eine Steuerbefreiung nach § 23 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 S. 3 EStG für den Verkauf einer Immobilie, welche im Jahr der Veräußerung und […]
08.11.2017 07:55
Die "Panama Papers" gingen um die Welt, jetzt erschüttert ein neues Datenleck die Finanzwelt: Die Briefkastenfirmen in den "Paradise Papers" bringen hunderte Prominente, Politiker, Unternehmen und Superreiche in Erklärungsnöte. Der Datensatz soll 13,4 Millionen Dokumente enthalten.
08.11.2017 05:37
Um die Tragfähigkeit des Haushalts langfristig abzusichern und ihn strukturell zu entlasten, mahnt der Bundesrechnungshof unter anderem den Abbau von Steuervergünstigungen an.


07.11.2017 20:10
Die "Panama Papers" gingen um die Welt, jetzt erschüttert ein neues Datenleck die Finanzwelt: Die Briefkastenfirmen in den "Paradise Papers" bringen hunderte Prominente, Politiker, Unternehmen und Superreiche in Erklärungsnöte. Der Datensatz soll 13,4 Millionen Dokumente enthalten.
07.11.2017 14:19
"Dieselbe Gier, dieselben egoistischen Motive": Wenn es darum geht, den Staat um Steuern zu betrügen, steht der Durchschnittsbürger großen Unternehmen in nichts hinterher. Die Tricks sind vielleicht weniger kompliziert - aber genauso effektiv.
07.11.2017 10:28
Sein Image als Weltverbesserer pflegt Bono wie kaum ein anderer Künstler. Trotzdem muss er sich immer wieder gegen Vorwürfe wehren, er sei ein Heuchler. Kein Wunder: U2 sind aus Steuergründen eine niederländische Band. Jetzt taucht der Name des Frontmanns auch noch in den „Paradise Papers“ auf.
07.11.2017 08:10
Wenn sich ein Arzt zu Hause in seiner Privatwohnung einen Behandlungsraum für Notfälle einrichtet, greift auch in diesem Fall das Abzugsverbot für ein häusliches Arbeitszimmer nach § 4 Abs. 5 S. 1 Nr. 6b EStG. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Finanzgerichts Münster (FG Münster Urteil vom 14. Juli 2017, Az 6 K 2606/15 […]
07.11.2017 07:19
Allein Deutschland entgehen einem Bericht zufolge jährlich rund 17 Milliarden Euro an Steuereinnahmen, weil internationale Konzerne wie Apple und Nike ihre Gewinne in Steueroasen verschieben.
07.11.2017 07:55
Das BMF ergänzt sein Schreiben v. 24.5.2017 zur einkommensteuerrechtlichen Behandlung von Vorsorgeaufwendungen.


07.11.2017 07:55
Der BFH hat zu Aufwendungen für bauliche Maßnahmen an einem Gebäude entschieden. Das BMF hat nun Stellung bezogen zur Umsetzung der Rechtsprechung.




07.11.2017 07:19
Es wurde bereits viel über die bis zum 25.5.2018 umzusetzenden Neuerungen der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschrieben. Steuerkanzleien, die den Einstieg in den Datenschutz bisher noch nicht gemacht haben, müssen allerdings erst einmal grundlegende Fakten schaffen.





07.11.2017 06:19
Eine Übertragung verbleibender Aufwendungen nach § 82b EStDV scheidet nach Auffassung des FG Berlin-Brandenburg in Rechtsnachfolgefällen generell aus. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein Vorbehaltsnießbraucher Erhaltungsaufwendungen trägt, im Verteilungszeitraum verstirbt und vom Grundstückseigentümer beerbt wird.



06.11.2017 18:19
Glencore ist der größte Rohstoffhändler der Welt. Der Schweizer Konzern handelt nicht nur mit Rohstoffen, er fördert sie auch selbst. Zum Beispiel im Kongo. Dabei geht nicht immer alles mit rechten Dingen zu, wie aktuelle Enthüllungen zeigen.
06.11.2017 17:19
Die sogenannten "Paradise Papers" sorgen für Aufsehen, schließlich sollen Politiker und Superreiche Milliarden am Fiskus vorbei geschafft haben. FDP-Vize Wolfgang Kubicki versteht die Aufregung nicht - und verteidigt die Steuertricks.
06.11.2017 14:19
Die "Panama Papers" gingen um die Welt, jetzt erschüttert ein neues Datenleck die Finanzwelt: Die Briefkastenfirmen in den "Paradise Papers" bringen hunderte Prominente, Politiker, Unternehmen und Superreiche in Erklärungsnöte. Der Datensatz soll 13,4 Millionen Dokumente enthalten.
06.11.2017 10:19
Ab 1.1.2018 erhöhen sich die maßgeblichen Werte der Sozialversicherung. Die im Versicherungsrecht wichtige Jahresarbeitsentgeltgrenze wird 59.400 EUR betragen. Im Beitragsrecht der Sozialversicherung steigen die relevanten Beitragsbemessungsgrenzen ebenso wie die Bezugsgröße.



06.11.2017 10:19
Das FG Baden-Württemberg legt dem EuGH die Frage vor, ob der Wegzug in die Schweiz dazu führt, dass die Wertsteigerung eines Anteils an einer Kapitalgesellschaft im Inland der sofortigen Besteuerung unterliegt.




06.11.2017 07:37
Nach den "Panama Papers" bringt eine neue Veröffentlichung zu millionenfachen Daten über Steuertricks weltweit Politiker, Prominente und Konzerne unter Druck.
06.11.2017 07:37
Das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität ermöglicht lohnsteuerliche Begünstigungen. Das BMF hat Stellung bezogen.